SUPERVISOR CORD, 2XQD / USB USB-QD Y-Schulungskabel NMS

Manufacturer Jabra
Manufacturer# 265-09
Taged as New
New CHF
1 working day (availability: approx. 10 units)
  • Free delivery
  • Orders placed by 12 noon are
    shipped on the following day
Jabra LINK 265 USB-Adapter Supervisor wird zum Anschluss eines Zweithörers am Headsets benötigt? Plug & Play Lösung, keine Softwareinstallation notwendig? Akustikschutz, in Verbindung mit der Jabra PC Suite kann die aktuelle Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung einfach eingehalten werden? Hervorragende Klangqualität durch integrierte DSP-Technologie? Filtert Geräusche für klare, störungsfreie Klangübertragung? Mit allen schnurgebundenen Headsets (QD) kompatibel? Das Mithören funktioniert beidseitig - das Sprechen ist nur einseitig möglich? Lautstärkeregelung? Einfache Konfiguration mit der Jabra PC-SuiteCall Control per TastendruckKomfortabel mit einem Tasten-Wheel am Kabel ausgestattet bietet der Adapter eine schnelle, optimierte Nutzung Ihres Softphones. Auf Knopfdruck können Sie Anrufe über die Tasten annehmen und beenden, Anrufe auf Warteschleife setzen, die Lautstärke anpassen und das Mikrofon auf Stummschaltung stellen.Überbrückung der Lücke zu Unified CommunicationsDer Jabra USB-Adapter LINK 265 sichert Ihre bereits getätigte Investition, indem er vorhandene Jabra-Headsets mit QDSchnittstelle für Tischtelefone, mit der aktuellen Unified Communication Technologie kompatibel machen.Der Jabra LINK 265 ist kompatibel für PCs mit Windows oder Mac OS. In Verbindung mit der Jabra PC Suite kann die aktuelle Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung einfach eingehalten werden.Digitale KlangqualitätDer Jabra LINK 265 ist ausgestattet mit der neuesten Digital Signal Processing (DSP)-Technologie. Der Prozessor filtert das Audio Tonsignal und entfernt Störungen, um ein reibungsloses, sauberes und klares Klang-Erlebnis zu erreichen. Um eine lange Lebensdauer zu sichern, wurde der Jabra LINK 265 aus stabilen, hochwertigen Materialien entwickelt, um auch einer intensiven Nutzung, wie durch den rauen Umgang in Contact Centern, standzuhalten.

Date added: 2016-05-24 18:17:43 / SID: 933515 / DID: 265-09